Nach mehr als 3 Jahren Vorbereitungsphase, vom Gewinn des Wettbewerbes durch die Architekten von S&P Leipzig im Jahr 2014, vielen Umplanungsphasen und Klärung von Einsprüchen, konnte nach Abbruch des alten Schulgebäudes, am 06.12.2017 im Beisein der Oberbürgermeisterin und 100 geladenen Gästen, der Grundstein für den Neubau des Ärztehauses gelegt werden.

Für rund 7 Millionen € wird die HBK Poliklinik gGmbH am Verkehrsknotenpunkt von Zwickau ein modernes Versorgungszentrum errichten. Die Bauzeit ist mit 18 Monaten veranschlagt.

Die Nähe zum Verkehrsknotenpunkt, wo sich mehrere Straßenbahn- und Buslinien treffen, macht die Abwicklung der Baustelle nicht einfach. Dadurch wird das Baugeschehen von vielen Menschen beobachtet, so dass die Baumaßnahme bereits mit der Einrichtung der Baustelle im Stadtrat und der Presse auf sich aufmerksam gemacht hat.